Startseite » Bettwanzen in Wohnung bekämpfen

Bettwanzen in Wohnungen bekämpfen

Egal ob Mietwohnung, Eigentumswohnung, Wohngemeinschaft oder Haus, Bettwanzen machen keinen Unterschied wo sie sich verbreiten können.

Bettwanzen werden hauptsächlich durch Reisegepäck oder gebrauchte Gegenstände eingeschleppt. Personen die beruflich viel reisen, aber auch ein ganz normaler kurzer Urlaubstrip, Klassenfahrten der Kinder etc., kann ursächlich für das Mitbringen der Blutsauger sein.

Bettwanzen männlich - weiblich Unterschiede

Woher habe ich die Bettwanzen bekommen?

Diese Frage stellen sich viele Personen, falls sie nicht schon direkt Kontakt mit Bettwanzen im Urlaubsappartement o.ä. hatten und dort den Bettwanzenbefall feststellen konnten. Nachfolgend einige Möglichkeiten wie auch Sie ungewollt an Bettwanzen in Ihren Wohnbereich bekommen können.

Verschleppungsmöglichkeiten von Bettwanzen

  • Hotelzimmer (Urlaub in Inland und Ausland)
  • Hotelzimmer (berufliche Übernachtung im Inland und Ausland)
  • Jugendherbergen
  • Hostels, Low Budget Hotels
  • Pensionen
  • Klassenfahrten
  • Kindergärten / Schulen
  • Reisebusse und Bahnfahrt
  • Flohmarkt
  • Second Hand Produkte
  • Antikmöbel
  • Fledermäuse im Dach
  • Tauben im Dach
  • uvm

Fast immer werden Bettwanzen in privaten Haushalten zu spät erkannt. Dies hat dann zur Folge das Bettwanzen ungewollt von Raum zu Raum verteilt werden. Selbsthilfe zur Bettwanzenbekämpfung mit Mitteln aus Apotheke oder Baumarkt hilft in keinem Fall und verschlimmert die Situation, da die Tiere sich weiter vermehren und ggflls. Resistenzen gegen die „milden“ Mittel bilden. Abgesehen davon … wer möchte schon seinen Wohnraum mit einem Insektizid, auch wenn frei erhältlich, belasten?

Haushalte mit kleinen Kindern, Haustieren oder Asthmatiker und empfindliche Personen sollten keine Kompromisse eingehen und sich für unser 100% giftfreies Wärmeumluftverfahren Thermo2 entscheiden. Wir verwenden keine Chemie und arbeiten ausschliesslich mit der Kraft der Wärme in einem patentierten Verfahren.

Wie werde ich Bettwanzen sicher los?

Thermo2 Bettwanzen Wärmebehandlung ist einfach, sauber und effektiv! Wir töten mit unserem Wärmeumluftverfahren sicher alle Entwicklungsstufen (Eier, Nymphen und erwachsene Bettwanzen) in nur 1 Durchgang. Keine mehreren Termine erforderlich!

  • keine Demontage von Einrichtung
  • keine Entsorgung von Matratzen, Bett, etc.
  • kein Gift, keine Chemie
  • nur 1 Termin
  • nur 24h je Raum
  • keine behördliche Genehmigungen erforderlich
  • diskreter PKW, diskrete Kleidung
  • Einsatz an 7 Tagen die Woche

Wir benötigen nur eine Kleinigkeit die Sie bereitstellen müssen:

Wir benötigen lediglich eine 16A (Ampere) Starkstromsteckdose (roter CEE Stecker mit Deckel – 5 Pole). Falls Sie diese nicht haben, muss ein Elektriker dies kurzfristig für die Dauer des Einsatzes an Ihrem Sicherungskasten o.ä. anbringen.

16A Starkstromstecker Thermo2

Hört sich gut an? Worauf warten Sie dann noch? Nutzen Sie unser Know-How seit 2010!

0151 – 21169311

Thermo2 diskretion


Sie wünschen einen Rückruf? Senden Sie Ihre Nummer unter der wir Sie heute erreichen.