Kosten einer Wärmeentwesung

Nachdem Sie sich nun bestimmt ausführlich über die Vorteile einer Wärmeentwesung informiert haben, sind Sie mit Sicherheit neugierig was die Durchführung dieses Verfahrens in Ihrem speziellen Fall kostet.

Nun … das können wir leider pauschal so nicht beantworten, da die Kosten für einen Thermo2-Einsatz z.B. davon abhängen wo und wie Sie wohnen und wieviele Räume zu behandeln sind.

Was wir Ihnen aber garantieren können ist 1 Festpreis ohne versteckte Zusatzkosten wie z.B. Anfahrt- und Abfahrtpauschale, Kosten für Zubehör, Kosten für Vor- oder Nebenarbeiten, Zuschlag für Wochenendeinsatz, etc.

Z.B.: Bei Behandlung eines Raumes mit Bettwanzenbefall berechnen wir lediglich die Tageslaufzeit des Ofens (24h) inkl. unserer Nebenarbeiten wie nachfolgend. Bei mehreren Räumen wird selbstverständlich ein vergünstigter Festpreis mit Ihnen vereinbart.

In den Kosten für Thermo2 (24h) wie oben beschrieben sind also enthalten:

Lieferung 1 Ofen samt Zubehör Equipment
Aufstellung
Inbetriebnahme
Kontrolltemp.messung nach ca. 4-6 h (innerhalb 24h) durch unseren Techniker
ggfls. Nachkontrolle
Schlusstemperaturkontrolle
Abholung am nächsten Tag

Somit kommt es für Sie zu keinen Überraschungen was die Höhe der Thermo2-Behandlung betrifft. Das ist fair und transparent! Rufen Sie uns einfach an.

bettwanzen-ohne-gift-bekaempfen

Hinweis: Für den Betrieb unseres Spezialofens muss vom Auftraggeber ein Starkstromanschluß (Drehstrom) mit 16Ampere Absicherung zur Verfügung gestellt werden. Die Stromkosten für die Wärmeentwesung sind vom Auftraggeber zu zahlen.
Sollten Sie keinen Starkstromanschluß zur Verfügung haben, so ist dies kein sonderlich großes Problem. Jeder Elektriker kann Ihnen in 97% aller Fälle die erforderliche 3. Leitung (Phase) entweder direkt in Ihrem Sicherungskasten in der Wohnung bzw. im Keller vorübergehend und für die Dauer unseres Einsatzes anbringen und am Ende unseres Auftrags wieder entfernen.

So sieht unser CEE-Steckverbinder aus:

stecker