Parasitenfrei in kurzer Zeit

Thermische Schädlingsbekämpfung ist schnell und effektiv

Eine thermische Schädlingsbekämpfung in privaten Haushalten funktioniert üblicher Weise mit 1 unserer Spezialöfen und die befallenen Räume werden nacheinander abgearbeitet. Dies bedeutet am Beispiel einer 3 Zimmer-Wohnung das wir von einer Thermo2-Einsatzdauer von insgesamt 6 Tagen sprechen, nämlich 3 Zimmer, Küche, Flur und Bad. Jeder Raum bzw. Raumeinheit wird für 24h auf Temperaturen zwischen 50 und 60 Grad erwärmt um die erforderliche Abtötungstemperatur in allen Raumbereichen sicherzustellen.

Nicht jedem Kunden ist es aber möglich diese Zeit aufzuwenden und die Frage kommt auf ob dies nicht auch in einem kürzeren Zeitfenster zu bewerkstelligen sei?!

Unser Thermo2-Verfahren bringt auch die Lösung wenn es schnell gehen muss!

Beim parallelen Einsatz von 2 unserer Spezialöfen besteht die Möglichkeit z.B. eine 3 Zimmer-Wohung (3 Zimmer, Küche, Bad, Flur) mit insgesamt 6 Raumeinheiten in nur 48h vollständig auf Temperatur zu bringen.

Mit unserem ausgeklügelten Wärmeentwesungsverfahren Thermo2 und unseren leistungsfähigen Spezialöfen erreichen wir die erforderlichen Temperaturen durch den komprimierten Einsatz von 2 Öfen innerhalb kurzer Zeit und sämtliche Schadinsekten in allen Entwicklungsstadien sterben dadurch verlässlich ab.

Vertrauen Sie unserem Know-How. Wir praktizieren Thermo2 seit 2010 erfolgreich am deutschen Markt und haben durchweg nur positive Bekämpfungserfolge. Wenn es um thermische Schädlingsbekämpfung geht ist Thermo2 wohl die Referenz zum Thema Wärmeumluftverfahren in Wohnbereichen und Privathaushalten.

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.